Beherbergungsbetrieb für Sportkomplex Horní Počaply

Datum: 27.6.2016
picture
Das Beherbergungsgebäude mit Gesamtausmaß 32,426 x 13,273 m befindet sich im Sportkomplex neben Fußballfeld in Horní Počaply Gemeinde. Es wird vor allem als Unterkunft mit Gesamtkapazität ...

Das Beherbergungsgebäude mit Gesamtausmaß 32,426 x 13,273 m befindet sich im Sportkomplex  neben Fußballfeld in Horní Počaply Gemeinde. Es wird vor allem als Unterkunft mit Gesamtkapazität von 40 Personen in Zweibettzimmer dienen.

Das Objekt ist in der Mitte von gemauerter Brandwand in zwei betriebsunabhängigen Teilen geteilt. In jede von dieser gibt es zehn Zweibettzimmer mit unentbehrlichen Sanitär- und Technischen Anlagen.  Im linken Teil ist die Sanitäranlage in jede Zimmer eingebaut, der rechte Teil hat gemeinsame Sanitärraume

Die Sportclubs werden den rechten Teil für ganzjährige (vor allem Sommer-) Trainingslager benutzen, der andere Teil bietet die Unterkunft den Touristen, die ihren Aktivurlaub am 40 km Radwege in die Umgebung verbringen.

Es ist hier natürlich auch mit dem Platz für notwendigen Lagerraum (Bettwäsche, Waschmittel usw.), barrierefreien Zugang und für Rollstuhlfahrer bearbeiteten Sanitäranlagen und Zimmer gerechnet.

Beide Teile sind von Zusammenstellung der Stahlcontainer mit Stahl-Tragrahmen gebildet. Die Außenwände, Dach und Boden sind eine Kombination von verschiedenen Materiellen – Sandwichkonstruktion aus verzinktem Blech, Mineralwolle, Dampfbremse, laminierten Spanplatten und PVC.

Alle Divisionen der WAREX Gesellschaft arbeitete auf Realisierung dieses Aufbaus zusammen – Generelle Lieferungen und Stahlkonstruktionen (Vorbereitung der Aktion, Montage auf dem Platz, Kommunikation mit Investor, Leitung der Kontrolltagen auf den Baustelle, Gewährleistung der rechtlich problemlosen Verlauf der Bau Inbetriebnahme – Beteiligung am Bauabnahmeverfahren…), Herstellungsbetrieb (Herstellung der Container und der einzelnen Teilen gemäß der Anforderungen des Investors…) und Montage- und Lieferungsbetrieb (Zusammenstellung der einzelnen Teilen der Container vor ihre Lieferung auf den Ort der Gesamtmontage…). 

Dank dieser Technologie und Arbeitsweise versuchen wir die Umweltverschmutzung auf dem Montageplatz zu minimalisieren.  Der ganze Prozess von Herstellung bis zur Übergabe verlief sehr schnell (13. 4. – 23. 5. 2016), davon die selbständige Zusammensetzung der Container auf dem Ort dauerte nur 3 Tage.

Eine Erwähnung verdient auch der Aufbau des Zentralheizungssystems und Betrieb der Wärmeübertrager-Station  drinnen einem Container. Diese Lösung wurde von einer der Investoren wegen der Erreichbarkeit der billigen Warmwasserquelle gewählt.

Am 7.6. werden die letzten Arbeiten beendet und das Gebäude wird unter Teilnahme vom Herrn Bürgermeister, den Stadtabgeordneten und Bauamt Vertreter übergegeben. Nachfolgend wird die Ausstattung der Zimmer beginnen. Innerhalb August planen wir feierliche Eröffnung des Beherbergungsbetriebs.

 

Möchten Sie gerne mehr Informationen?

Anfrage eingeben

Geschäftsführung
   +420 234 720 308
Generelle Lieferungen und Stahlkonstruktionen
   +420 234 720 308
Wohncontainer
   +420 234 720 308
Herstellung der Stahlkonstruktionen
   +420 584 411 884, +420 731 663 536
Kontaktieren

Aktuelles

12.5.2017

WAREX Ltd. und HOCHTIEF CZ A.S.

Dachkonstruktion für die Erweiterung des Hallenbinders mit ...
8.2.2017

Lieferung von Traversen.

62 Tonnen Traversen in Deutschland
20.1.2017

Stahlkonstruktion Halle in Tabor

Lieferung von 178.000 kg Stahlkonstruktionen für den Bau von ...

Aktuelles aus dem Archiv